Harlingerstr. Nr. 41

Harlingerstr. Nr. 41 (Fam. Heuer, Niemeyer, Jahnke) Anbauer und Schiffer. Foto von i938, Heinrich Niemeyer (Vater von Dorit, verh. Jahnke) kehrte nicht aus dem Krieg zurück. Das Haus wurde am 25. März 1944 durch Fliegerbomben zerstört und um 1950 neu aufgebaut. Die Familie überlebte den Angriff in einem selbstgebauten Bunker in der Gartenecke.
Harlingen
Datum: 1938
Zeitraum: 1933 - 1945
Quelle:  Waldemar  Nottbohm
Nutzungsrechte: Mit Erlaubnis des Autors entnommen aus dem Buch: Waldemar Nottbohm; Anno dazumal in Harlingen und Pussade, 2008
Archiv-ID: 16090
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.