Auf dem Hof und im Stall

Nur selten lassen sich die Famlien, wie hier die Hoyers in Marlin, vor der Hofseite ihres Hauses fotografieren. Entsprechend wenige Fotos existieren vom Wohnteil der wendländischen Bauernhäuser. (Privatbereich). Sowohl in Marlin als auch in Breese i.Br. sollte sicherlich gezeigt werden, wie fein alles neu gemacht worden ist.
Ansonsten ist der Hof, umgeben von Scheunen und Ställen, täglicher Arbeitsbereich und sicherlich kaum repräsentativ aufgeräumt. Aber die Sau mit den ungewöhnlich vielen Ferkeln war doch ein Foto wert. Die beiden Szenen beim Schweine füttern (Frauenarbeit!) sind besonders gelungene "Schnappschüsse", wie man sie selten findet.
Familie Siebers-Schulz in Marlin 1911
Breese im Bruche 1911
Eine Sau mit mindestens 10 Ferkeln auf einem Hof in Warpke
Lina Schulz in Kiefen beim Schweine füttern
Schweine füttern in Warpke
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.