Blick auf die DDR-Seite

Kann jemand das Schiff klassifizieren?
An der Elbe
Datum: 1978
Zeitraum: 1971 - 1980
Autor:  Torsten  Schoepe
Quelle:  Torsten  Schoepe
Nutzungsrechte: Bitte wenden Sie sich an Torsten Schoepe, Osterstraße 7, 31174 Ottbergen, e-mail torsten@schoepe.de. Wenn als Autor Torsten Schoepe angegeben ist, unterliegt die Abbildung besonderen Nutzungsrechten.
Elbe • Innerdeutsche Grenze • Schiff
Archiv-ID: 39912
Kommentare
Torsten Schoepe 11.08.2018
Das Foto ist vom Aussichtsturm bei Langendorf aufgenommen. Die Häuser gehören vermutlich zu Lenzerwische.
Bert Fiedler 10.08.2018
Das müsste das Zollboot " Hitzacker"sein. Die "Hitzacker" ist das einzige verbliebene Zollboot im Bereich des Landkreise. Alle Boote hatten Ortsnamen, die etwas mit Elbe und Grenze zur DDR zu tun hatten. Einige Beispiele: Lüneburg Bleckede Lüchow Gorleben Neu Darchau Walmsburg Hohnstorf usw. Meines Wissens wurden die größeren Zollkreuzer nach größeren Orten benannt, während die kleineren Boote nach kleineren Orten benannt wurden. Zur Hitzacker : das müsste das größte Boot der Zollstation in Hitzacker gewesen sein. Hat zwei Daimler- Benz LKW Motoren mit jeweils über 100 Ps. Zum Bild : von welchem Standort ist das Aufgenommen ? Welcher Ort ist das im Hintergrund ? Man sieht am linken Bildrand einen Grenzbeobachtungsturm in runder Bauart. Diese u. die Nachfolger standen in ca. 2000 m Abstand zueinander.
Ekkehard Treichel 23.11.2018
Das Bild wurde vom Aussichtsturm Grippel etwa bei Elbkilometer 498 aufgenommen, die Ortschaft gegenüber ist Besandten.
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.