Über den Dächern

Wasserturm, Glockenturm, "Volksküche", Theodor-Körner-Straße mit Jeetzelbrücke, Schulhof mit Turnhalle und Schulgebäude (Mittelschule / Realschule).
Stand das lange Gebäude, "Volksküche", 1967 noch?

diegna kommentierte am 15.10.2011
Wenn mit "Volksküche" das ehemalige Wirtschaftsgebäude des Amtshauses und späteren Wohnsitzes des Landrates gemeint ist: Ja! Auf der Nordseite im Gebäude befand sich ein Versammlungs-Raum für Jugendliche, den ich Anfang 1968 für eine Feier gemietet hatte.
Lüchow
Datum: 1967
Zeitraum: 1961 - 1970
Herkunft:  Helmut  Schulz
Quelle:  Burghard  Kulow
Schule (Bauwerk) • Stadtpanorama • Turm • Vogelperspektive
Archiv-ID: 11826
Kommentare
Volker Schütte 13.02.2021
Das "lange Gebäude" (also das, was sich rechts von der Traufe des Kirchturmdaches befindet) ist das Jugendheim. Dort gab es z.B. Filmvorführungen (ich glaube, das nannte sich "Film-Club"). Außerdem befanden sich darin Räume, in denen Lüchower Bands üben durften (ich selber tat as mit einigen Lüchower Jungs um 1962).
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.