Baakstav auf Hof Nr. 5 von Herbert Schulze

Baaken = heiß trocknen von Flachs.
Die Baakstaven dienten auch zum Braken des getrockneten Flachses, d. h. Brechen der Stengel, Abrechen der Hede.
Schreyahn
Datum: 1972
Zeitraum: 1971 - 1980
Autor/-in:  Carl Ingwer  Johannsen
Quelle:  Carl Ingwer  Johannsen
Nutzungsrechte: Die Nutzung zu kommerziellen Zwecken bedarf der Zustimmung des Autors. Die Vermittlung übernimmt der Rundlingsverein. (vorstand@rundlingsverein.de)
Bauernhaus • Nebengebäude
Archiv-ID: 14593
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.