DDR-Grenzsicherung

Blick von Kietz auf den Wachturm der Grenzanlagen auf dem Elbdeich.

Joachim Pump (18.07.2010):
Diesen Blick in einer schönen Landschaft mussten die Bewohner des Sperrgebietes über lange Jahre ertragen, denn "feindwärts" lebte schon ein großer Teil der Freunde und Verwandten.
An der Elbe
Datum: 1990
Zeitraum: 1981 - 1990
Autor:  Herbert  Roost
Quelle:    Pump und Roost
Innerdeutsche Grenze
Archiv-ID: 28571
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.