Die Burgmühlenjeetzel am Amtsgarten

Blick nach Süden entlang der rechten Seite des Hauses von Tischlermeister Müller, Kalandstraße 3. Ein tolles Fotodokument einer sehr idyllischen Situation. Hier passt der moderne Begriff des "lost places" wirklich gut.

Hinter der Baumlücke im mittleren Bildhintergrund würde heute das Alten- und Pflegeheim St. Georg "durchblitzen".

Die Aufnahme wurde als Negativ von Adolf Müller, Lüchow, an das Stadtarchiv Lüchow übergeben.

Ein kleiner "Insider": Nein, dies ist nicht das Foto von Albert Wande, Salzwedel, aus dem Jahr 1932.
Lüchow
Amtsgarten
Datum: 9. August 1931
Zeitraum: 1919 - 1932
Quelle:    Stadtarchiv Lüchow
Jeetzel
Archiv-ID: 56043
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.