Die Verkaufstheke bei Radio Henke

Hier gab es die neuesten LPs und Singles.
Vordere Reihe von links: Joachim Köthke, Christian, Jürgen Peters.

Torsten Schoepe: "Ja, leider:-) Im dann umgebauten Laden (ca. 1972) habe ich fast das gesamte Geld, das es zur Konfirmation gab, in Schallplatten angelegt. Den anderen Teil für einen Radiorecorder bei Leichsenring. Später haben die DJ´s des Jugendzentrums, zu denen einige Zeit auch ich gehörte, ab 1975/76 hier tatsächlich jede Woche die neusten Hits an dem Plattenspieler am Tresen angehört und gekauft. Eine tolle Zeit war das!

Meine Schallplatten habe ich irgendwann größtenteils im Jugendzentrum gehabt, was in der Nachbetrachtung dumm war, denn bei einem Einbruch sind alle Schallplatten von der fahrbaren Disco aus dem Materialraum geklaut worden. Wir haben bei Null angefangen."

Auch dieses Bild-Motiv stammt von Karl-Heinz Stritter, Clenze.
Lüchow
Lange Straße (zwischen Markt und Drawehner Straße) 48
Datum: 1961
Zeitraum: 1961 - 1970
Quelle:  Karl-Heinz  Stritter
Handwerk
Archiv-ID: 51833
Kommentare
Wolfgang von der Heyde 11.02.2022
Hintere Reihe (links) Manfred Recht aus Hitzacker und Günther Rath ("Günther mit den zwei dB") aus Lüchow.
Karl-Heinz Stritter 23.02.2022
@ Herrn W.v.d.Heyde Danke für den Nachtrag der fehlenden Namen. Könnten wir uns vielleicht über E-Mail austauschen?
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.