Eine Frage zu Südkorea

Das Foto entstand am Tag der Räumung des Hüttendorfes 1004, Republik Freis Wendland. Wer erkennt einen Zusammenhang mit Südkorea?

Die Stiftung Günter Zint schreibt dazu an das Gorleben Archiv:
Ich habe beim Inventarisieren von Günters Fotos aus der FRW das angehängte Bild gefunden, das während der Räumung entstanden ist. Das Bild finde ich aus historischer Sicht hochinteressant, da das VW-Emblem an dem Sanitätswagen ja durch eine südkoreanische Flagge ersetzt ist. In Südkorea hatte es im Monat davor Proteste gegeben, die die Militärdiktatur blutig niederschlug. Der Zusammenhang scheint mir offensichtlich.
Gibt es eine Möglichkeit, mit den Leuten, die den Bulli damals gefahren haben, in Kontakt zu kommen?
Zwischen Gorleben und Trebel (Waldbrandfläche von 1975)
Datum: 4. Juni 1980
Zeitraum: 1971 - 1980
Autor/-in:  Günter  Zint
Quelle:    Gorleben Archiv e.V.
Atomenergie und Widerstand • Auto • Personengruppe
Archiv-ID: 55359
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.