Gruß aus Trebel

Oben links: Wohnhaus von Märtens
Oben rechts: Straße Lüchow - Gartow
Unten links: Molkerei
Unten rechts: Geschäftshaus von Adolf Leip

Verlag Umlauf & Pless, Hamburg
Trebel
Datum: 3. Mai 1901 (Stempel)
Zeitraum: 1900 - 1913
Autor/-in:    Siehe Beschreibungstext
Quelle:  Torsten  Schoepe
Nutzungsrechte: Zur Klärung etwaiger Urheberrechte wenden Sie sich bitte an Torsten Schoepe, Plater Weg 4, 29439 Lüchow, e-mail torsten@schoepe.de. Wenn als Autor Torsten Schoepe angegeben ist, unterliegt die Abbildung besonderen Nutzungsrechten.
Ansichtskarte • Geschäftshaus • Molkerei
Archiv-ID: 38459
Kommentare
Gabriele Kurz 29.12.2019
Das Foto oben rechts zeigt links die Trebeler Kirche und rechts das Wohnhaus der beiden Kapellmeister Karl Kurz (Begründer der Kurzschen Kapelle) und seines gleichnamigen Sohnes (späterer Leiter der Kurzschen Kapelle). Das Haus ("Trebel Nr. 16", heute: Hauptstr. 16) wurde im Jahr 1868 vom Vater von Karl Kurz sen., dem Tischlermeister Friedrich Kurz (Bruder meines Ururgroßvaters), erbaut und befand sich fast 120 Jahre bis 1986 im Besitz der Familie Kurz.
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.