Hallenhaus von 1855

Dreiständerhaus mit nachträglichem Anbau links?
Schmarsau bei Dannenberg
Datum: 1972
Zeitraum: 1971 - 1980
Baujahr: 1855
Autor/-in:  Carl Ingwer  Johannsen
Quelle:  Carl Ingwer  Johannsen
Nutzungsrechte: Die Nutzung zu kommerziellen Zwecken bedarf der Zustimmung des Autors. Die Vermittlung übernimmt der Rundlingsverein. (vorstand@rundlingsverein.de)
Bauernhaus • Dreiständerhaus • Niederdeutsches Hallenhaus • Walmdach
Archiv-ID: 14604
Kommentare
Paul-Albert Voigt 20.11.2019
Ja, ein sehr später Dreiständer. Anders ist wohl die "schiefe" Optik des Wirtschaftsgiebels nicht zu erklären. Auf der linken Seite sieht es zudem so aus, als hätte man da mal nachträglich ein zweites Tor eingebaut (Garage?), was dann später wieder verschlossen wurde. Was die Kübbungen betrifft, ist es so, daß es auch Beispiele gibt, wo diese schon zur Bauzeit beidseitig angesetzt worden sind.
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.