Haus Hagemann, re Bertrambrücke

Dannenberg
Lange Straße
Datum: P.St. 31.12.1909
Herkunft:  Peter  Wentzel
Quelle:    Hagemann
Archiv-ID: 20254
Kommentare
Paul-Albert Voigt 21.01.2021
Eines der schönsten und besterhaltensten Häuser in der Langen Straße, direkt am ehemaligen Kanal gelegen, der Ende der 1950er Jahre zugeschüttet und überbaut wurde. Das Zierfachwerk, das hier der Mode des 19. Jahrhunderts entsprechend übergetüncht war, ist jetzt zwar wieder zu sehen, aber die gesamte Fassade ist nun komplett miteinem glänzendem und dampfdichten Anstrich überzogen, der dazu führt, daß die Feuchtigkeit nicht heraus kann und das Fachwerk verrotten wird. Auch ist mit dem Sekundär-Befall durch den Bunten Nagekäfer zu rechnen, der eben auch das Eichenholz befällt. Selbiges ist an anderen während der sog. Stadterneuerung "aufgehübschten" Fassaden zu beobachten.
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.