Helmholz und Brünger

Blick auf Ecke Badestraße mit Haus Helmholz und Brünger.

Das Foto ist undatiert, stammt aber höchstwahrscheinlich aus 1895, dem Jahr in dem C.D. Brünger Schützenkönig in Lüchow war. Sein Haus ist entsprechend geschmückt.

Links das Geschäftshaus W. Helmholz. Am 21. Juli 1888 erschien in der "Zeitung für das Wendland" eine Anzeige zur Geschäftseröffnung:

"Ich beehre mich hierdurch ergebenst anzuzeigen, daß ich in meinem elterlichen Hause am Marktplatze ein Manufaktur-, Colonial-, Drogen- und Kurzwarengeschäft eröffnet habe. Dasselbe ist auf das Reichhaltigste assortiert und bietet eine große Auswahl aller einschlagenden Artikel in den besten Qualitäten zu den billigsten Preisen.

Ich werde stets bestrebt sein, durch gewissenhafte Bedienung mir das Vertrauen der mich Beehrenden zu erwerben und zu erhalten.

Lüchow, im Juli 1888

Mit aller Hochachtung
W. Helmholz"
Lüchow
Lange Straße (Am Marktplatz)
Datum: Juni 1895
Zeitraum: 1800 - 1899
Quelle:  Horst  Niemeyer
Schützenfest
Archiv-ID: 27710
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.