Hochwasser 1954

Der Bau des Jeetzelkanals ist im Unterlauf schon fortgeschritten, aber um große Flächen vor dem Hochwasser zu schützen, fehlen noch kleine Deichabschnitte. Auf dem Foto werden Kähne von zwei Seiten aus mit Sandsäcken beladen, um mit Notdeichen die Lücken zu schließen. Das Foto kommt aus Breese i.Br.
Breese im Bruche
Datum: 1954
Zeitraum: 1946 - 1960
Quelle:  Gisela  Korth
Auto • Bauarbeiten • Brücke • Hochwasser • Jeetzel • Landschaft • Neubau • Schiff • Straßenbrücke
Archiv-ID: 28592
Kommentare
B. Fiedler 01.09.2018
Die beiden Lkw ( englischer Herkunft?) und die Boote (evtl Sturmboote?) und auch die Arbeiter sehen sehr nach Militär aus. Alle Männer tragen die gleiche Baschlikmütze. Evtl. ist das eine Pioniereinheit des BGS.
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.