In der Werkstatt von Georg Henke

Das Bild zeigt den Radio- und Fernsehtechniker-Meister Georg Henke in seiner Werkstatt mit dem Lehrling Karl-Heinz Stritter aus Clenze, der es auch zur Verfügung stellte. Vielen Dank dafür.

Wir hätten gerne deutlich mehr Bilder dieser Art hier im Archiv, die die Menschen des Landkreises an ihrem Arbeitsplatz zeigen.
Lüchow
Lange Straße (zwischen Markt und Drawehner Straße) 48
Datum: 1961
Zeitraum: 1961 - 1970
Quelle:  Karl-Heinz  Stritter
Handwerk
Archiv-ID: 51832
Kommentare
Wolfgang von der Heyde 13.02.2022
Herr Henke hat nicht nur in seiner Werkstatt ausgebildet, er war lange Jahre auch Fachlehrer für alle Radio - und Fernsehtechniker - Lehrlinge im Landkreis. Von ihm gingen ganz viele Impulse für den Berufsweg seiner Schüler aus - unter Anderem durch die jährlichen Fahrten zur Hannover Messe. Danke zu sagen ist nie zu spät.
Karl-Heinz Stritter 23.02.2022
@ Herrn W.v.d.Heyde Dem Dank schließe ich mich gerne an. Zum Thema der gemeinsamen Fahrten zur Messe, werde ich zwei Fotos in das Archiv einstellen. Vielleicht können Sie auch hier die fehlenden Namen nachtragen?
Frauke Paschko 10.10.2022
Ich frage mal meinen Bruder Hans nach Fotos, er hat seine Lehre bei Henke ja erste Hälfte der 60ger Jahre gemacht.
Gerd Schröder 30.12.2023
Liebe Frauke Paschko, Archiv-ID: 22898 bitte anschauen. Mit Hans war ich in einer Klasse. Abschluß 1965 - Ausbildung bis 1968 Bitte um Gruß. Euer Vater war mein Kollege bei der Kreissparkasse. Beide sind mir positiv in Erinnerung. Hans war bei Lehrer Lückhoff der herausragende Mathematiker.
Kommentar hinzufügen
 Mit dem Speichern des Kommentars bin ich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.