Neue Bildkommentare

1910 gab es in Zebelin noch keinen Landwirt Bock. Das Foto zeigt den Zimmermann Joachim Heinrich Schulz, geb. 1850 in Tolstefanz. Er pachtete 1900 die Parzelle 118 des Hofes Nr. 5 mit Scheune - die er zum Teil als Wohnung ausbaute - und Acker. Seine Tochter Emma Marie, geb. 1886 in Diahren, kaufte 1913 diese Parzelle - sie wurde Abbauerstelle Nr. 18 - mit 4,05 ha Acker. Bei der Parzellenvermessung lernte sie Bernhard August Bock, geb. 1885 in Volkfien, kennen. Sie heirateten am 29.5.1914.
Anfang März 1927 werden die Erd-, Maurer- und Zimmererarbeiten für den Bau des Landbundhauses ausgeschrieben (Anzeige am 3. März in der "Zeitung für das Wendland")
Ergänzung zum vorherigen Kommentar: ...oder besteht zwischen "Lüchower Sparkasse" und "Sparkasse der Stadt Lüchow" ein Unterschied?
Am 31. Juli 1926 erschien in der "Zeitung für das Wendland" eine Anzeige als Einladung zu einer Vorversammlung am 1. August in Waddeweitz beim Gastwirt Otte "zwecks Aufbaues einer Ziegelei in Kröte und Gründung einer evtl. Genossenschaft"
Am 4. September 1924 erschien in der "Zeitung für das Wendland" eine Anzeige zur "Einweihung des neuerbauten Saales" am 7. und 8. September von Gastwirt Wolter und der Baufirma Angermünde, Tiedeitz & Co.
Laut www.vordem.de/1900-Jameln.htm nahm die Molkereigenossenschaft Jameln im Jahr 1893 ihren Betrieb auf.
Das Bild zeigt meiner Meinung nach den Hof Tebel in Prezier
Das Bild zeigt nicht Trabuhn, sondern Predöhl
Meine Schwiegermutter (ihre Mutter stammt aus Cacherien) sieht Ähnlichkeiten mit Leuten aus Cacherien und Siemen ( Meinecke, Schulz und Wegener).
Hallo Herr Krumm, wenn Sie in der Suche unter Ort "Lüchow "und unter Bildinfo entweder "Kiosk" oder "Schützenhaus" eingeben, finden sie im Archiv zu beiden Gebäuden etliche Aufnahmen, die sie gerne für private Zwecke verwenden dürfen.
Die "Zeitung für das Wendland" brachte am 5. April 1923 einen Bericht, mit Zeichnungen aller Beschriftungen, über die Einweihung dieses Ehrenmals.
Guten Tag, würde gerne mehr von der roten Scheune in Lüchow erfahren. Könighorster Weg 3